Windmühle Vlotho-Exter (Lindemanns Mühle)

windmuehle exter1Windmühle Vlotho-Exter (Foto: Biologische Station Ravensberg)

Das Ziel

Die letzte erhaltene Windmühle in Vlotho von ursprünglich 52 Wind- und Wassermühlen im Stadtgebiet erstrahlt seit 2009 nach mehrjähriger Sanierungsphase wieder in altem Glanz und ist voll funktionsfähig. Die 1850 aus mächtigen Bruchsteinen erbaute Kappenwindmühle liegt idyllisch am Steinegger Berg und bietet dem Betrachter einen imposanten Anblick. In dem als technisches Kulturdenkmal geschützten Gebäude sind seit kurzem auch standesamtliche Trauungen möglich. Der Mühlenverein organisiert Veranstaltungen wie Mühlen- und Erntetage und bietet für Gruppen Führungen mit Kaffeetrinken an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.windmuehle-exter.de .

windmuehle exter2Windmühle Vlotho-Exter (Foto: Biologische Station Ravensberg)

Der Weg

Der Besuch der im bergigen Vlotho gelegenen Windmühle verlangt dem Radfahrer eine gewisse Grundkondition ab. Die Anstrengungen werden unterwegs jedoch durch eine attraktive, vielfältige Landschaft und mit tollen Ausblicken belohnt. Wer die Besichtigung der Mühle mit dem Befahren einer Themen- oder Rundtour verbinden möchte, der kann den Nordkurs des Solewegs oder die Tagestour 1 fahren. Auf beiden Rundtouren können Sie die Windmühle über einen kurzen Abstecher von 500 m erreichen und hier eine schöne Pause einlegen.

Wenn Sie auf möglichst direktem Wege die Mühle erreichen wollen, beispielsweise zu einer Veranstaltung,  befindet sich der nächste Bahnhof in 8,1 km Entfernung in Vlotho. Sie radeln zuerst durch die historische Innenstadt von Vlotho und dann hinauf in die Ortschaft Bonneberg. Von hier geht es weiter bergauf und bergab über den Sprickberg und entlang der Steinegge, bis die nördlich der Ortschaft Exter gelegene Windmühle erreicht ist. Für genauere Angaben laden Sie sich bitte den nebenstehenden GPS-Track auf Ihr Navigationsgerät oder drucken den Kartenausschnitt aus.

Adresse: Alter Postweg 18, Vlotho

IHRE INDIVIDUELLE RADROUTE

Über 100 Orte, die man im Kreis Herford gesehen und erlebt haben muss, sind in unserer interaktiven Anwendung beliebig kombinierbar und zu einer individuellen Route zusammen zu stellen. Klicken Sie auf den Fahrrad-Button mit Pluszeichen, wird dieser Ort Ihrer Route hinzugefügt. Alle weiteren Einstellungen nehmen Sie bitte in dem sich öffnenden Radroutenplaner vor.

rad plusV4 75

LAGE IM KREIS HERFORD

geoviewer kreis herford2

(GEOViewer Kreis Herford)

Anleitung

GPS-Daten Windmühle Exter

Weg vom Bahnhof Vlotho zur Windmühle Exter: gpx-Datei

Koordinaten der Sehenswürdigkeiten im Kreis Herford: gpx-Datei

Hinweis zu GPS-Daten

Besitzer von Smartphones haben die Möglichkeit, die Gps-Tracks mittels einer App auf ihrem Handy zu nutzen. Eine kurze Bedienungsanleitung dazu finden Sie auf dieser Seite unter GPS-App für das Handy .

Karte Windmühle Exter

Karte als PDF-Datei 
(1,8 MB)

Legende zur Karte
(0,6 MB)

geographische Lage auf dem Geodatenserver
vom Kreis Herford

Infos Windmühle Exter

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

Logo-AUbE-web

Mitteilung

Hinweise zu Ihrer Sicherheit:

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Ausführliche Informationen über Gefahren, Rechte und Pflichten beim Radfahren finden Sie hier (PDF-Datei, 0,6 MB).

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet