NaturRoute Westkilver-Rödinghausen

Kategorie Freizeit, Natur & Landschaft, Heimatgeschichtenaturroute westkilvertwas duüer (querdurch) - Naturroute Westkilver-Rödinghausen (Foto: Wehrenberg)

„twas duüer“ (querdurch) - eine neue Wanderroute zu Natur, Landschaft und Heimatgeschichte

Die 2015 eröffnete Naturroute Westkilver verläuft über eine Länge von 9,5 km. Sie können entweder hier am Rathaus in Rödinghausen oder an der Kirche in Westkilver Ihr Fahrrad abstellen und mit der Wanderung beginnen. 15 Verschnaufpausen an 15 Informationstafeln laden dazu ein, Wissenswertes und Unterhaltsames auch spielerisch zu erfahren.

Wenn Sie an mehr Informationen interessiert sind, können Sie diese mit Ihrem Smartphone über die QR-Codes der jeweiligen Infotafel leicht bekommen.

Der NABU Kreisverband Herford e.V. bietet zudem begleitete Wanderungen an.

Der nicht barrierefreie Weg ist gut ausgeschildert.

Von Rödinghausen nach Westkilver: „twas duüer“

Vor 120 Jahren gingen die einfachen Leute zu Fuß! Sie liefen auf krummen, unebenen Feldwegen, wenn sie ins Nachbardorf wollten, oft von Kirche zu Kirche. Zwei Ortschaften, die in einer hügeligen Landschaft liegen, in einer typisch ostwestfälischen Landschaft! Und zwischen den Kirchturmspitzen liegt jede Menge Gegend.

Unterwegs trafen die Leute dann Verwandte, Bekannte und Freunde, die auf den Felder und Wiesen bei der Arbeit waren. Oft gab es dann erst mal einen kurzen Plausch, ganz sicher sprach man über das Wetter. Am Wegesrand stand oft das Vieh, nicht selten waren Ziegen angepflockt. Wegränder mit vielen, bunt blühenden Wildblumen waren keine Seltenheit - auf dem Weg querdurch, „twas duüer“, wie man in Rödinghausen auf Plattdeutsch sagt.

Heute fahren die meisten Leute eine solche Strecke mit dem Auto in fünf Minuten über asphaltierte Straßen.

Machen Sie sich doch besser zu Fuß auf den Patt (Weg), wie die Menschen früher! Denn immer noch gibt es lebendige Hecken, blühende Obstwiesen, uralte Baumriesen und vieles mehr zu erleben. Dann mal los :„lot us uppen Patt maken”!

Adresse Startpunkt: Parkplatz hinter dem Rathaus Rödinghausen, Amtshausstraße, 32289 Rödinghausen

twasduuer start rathaus

IHRE INDIVIDUELLE RADROUTE

Über 100 Orte, die man im Kreis Herford gesehen und erlebt haben muss, sind in unserer interaktiven Anwendung beliebig kombinierbar und zu einer individuellen Route zusammen zu stellen. Klicken Sie auf den Fahrrad-Button mit Pluszeichen, wird dieser Ort Ihrer Route hinzugefügt. Alle weiteren Einstellungen nehmen Sie bitte in dem sich öffnenden Radroutenplaner vor.

rad plusV4 75

LAGE IM KREIS HERFORD

geoviewer kreis herford2

(GEOViewer Kreis Herford)

Anleitung

Hinweis zu GPS-Daten

Besitzer von Smartphones haben die Möglichkeit, die Gps-Tracks mittels einer App auf ihrem Handy zu nutzen. Eine kurze Bedienungsanleitung dazu finden Sie auf dieser Seite unter GPS-App für das Handy .

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
Am Herrenhaus 27
32278 Kirchlengern
Tel. (05223) 78250
Fax (05223) 78522
E-Mail: info@bshf.de
www.bshf.de 

Mitteilung

Hinweise zu Ihrer Sicherheit:

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Ausführliche Informationen über Gefahren, Rechte und Pflichten beim Radfahren finden Sie hier (PDF-Datei, 0,6 MB).

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet