Stellen Sie sich Ihre individuelle Route selbst zusammen – denn alle hier beschriebenen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Rödinghausen sind über unsere interaktive Anwendung beliebig kombinierbar!

Wie möchten Sie den Schwerpunkt Ihrer Route legen: mehr auf Natur und Landschaft, mehr auf Heimatgeschichte oder mehr auf Kultur? Auf den ersten Blick lässt sich erkennen, in welche Kategorie jede Besonderheit fällt.

Die zuerst aufgeführten Besonderheiten sind besonders für den Radfahrer aufbereitet. Sie enthalten Fahrradzubringerwege vom nächst gelegensten Bahnhof, dazu Karten, GPS-Tracks und weitere Informationen.

thumb_gut-boeckel-1Denkmal

Auf dem alten Rittergut war Rainer Maria Rilke zu Gast

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb_haus-kilverDenkmal

Die ursprüngliche Wasserburg mit Herrenhaus ist der älteste Siedlungsteil von Rödinghausen

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb bartholomaeus kircheDenkmal

Denkmalgeschützte Kirche aus dem 12. Jahrhundert

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb bauernschaftsglockenturmDenkmal

Vor 170 Jahren unentbehrlich für die Informationsverbreitung auf dem Land

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb ehemalige abdeckereiHeimatgeschichte

Schinderhannes im Wiehengebirge

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb haecker wiehenstationFreizeit

Ein Fußballstadion mit exklusiver Gastronomie

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb mehrgenerationenparkNatur & Landschaft; Freizeit

Ein Park für alle

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb michaelkircheDenkmal

Die Kirche mit Turm für Bruchmühlen und Kilver

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb 001 nd-eicheNatur & Landschaft, Denkmal

30 m hoch und 300 Jahre alt

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb naturerlebnisparkFreizeit, Natur & Landschaft

Naturerleben mit allen Sinnen und vielen Informationen

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb teutoburger waldNatur & Landschaft

...der jetzt ganz modern „TERRA.vita“ heißt

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb naturroute westkilverFreizeit, Natur & Landschaft, Heimatgeschichte

„twas duüer“ (querdurch) - eine neue Wanderroute zu Natur, Landschaft und Heimatgeschichte

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb nsg grosse aueNatur & Landschaft

Die Aue der Großen Aue

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb niederwaldNatur & Landschaft

Ein mosaikartiger Lebensraum mit vielen Straucharten und Blühpflanzen

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb nonnensteinDenkmal

Ein über 100 Jahre alter Aussichtsturm

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb nsg kilverbachtalNatur & Landschaft

Naturschutzgebiet für Eisvögel und Fledermäuse

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb rilke gedenksteinDenkmal

Zur Erinnerung an Rainer Maria Rilke

rad plusV4

Weiterlesen ...

thumb vossholzHeimatgeschichte, Natur & Landschaft

Wald, Erbbegräbnis und Landschaft

rad plusV4

Weiterlesen ...

IHRE INDIVIDUELLE RADROUTE

Über 100 Orte, die man im Kreis Herford gesehen und erlebt haben muss, sind in unserer interaktiven Anwendung beliebig kombinierbar und zu einer individuellen Route zusammen zu stellen. Zum Öffnen der Übersicht aller sehenswerten Orte klicken Sie auf den Fahrrad-Button.

rad plusV1bWollen Sie Ihrer Route schon einen Ort hinzufügen, dann klicken Sie bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten auf den Fahrrad-Button mit Pluszeichen. Alle weiteren Einstellungen nehmen Sie bitte in dem sich öffnenden Radroutenplaner vor.

Lage aller Sehenswürdigkeiten

geoviewer kreis herford2(GEOViewer Kreis Herford)

Koordinaten für Ihr GPS-Gerät:

gpx-Datei

Anleitung

Hinweis zu GPS-Daten

Besitzer von Smartphones haben die Möglichkeit, die Gps-Tracks mittels einer App auf ihrem Handy zu nutzen. Eine kurze Bedienungsanleitung dazu finden Sie auf dieser Seite unter GPS-App für das Handy .

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

 Logo-AUbE-web

Mitteilung

Hinweise zu Ihrer Sicherheit:

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Ausführliche Informationen über Gefahren, Rechte und Pflichten beim Radfahren finden Sie hier (PDF-Datei, 0,6 MB).

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet