Audioguide vorhanden

  • Denkmal-Radelroute Bünde

    thumb logo denkmal-radelroute-buendeStart/Ziel:  Bünde, Radstation am Bahnhof
    Länge: 26 km (unbeschilderter Rundkurs)
    Höhe: 58 bis 120 m
    Steigung gesamt: 253 m
    Kategorie:leicht-mittel, auch geeignet für ungeübte Radfahrer, Senioren und Familien mit Kindern
    Audioguide vorhanden

  • Klima-Radelroute-Bünde

    Logo KlimaradelrouteStart/Ziel:  Bünde, Bahnhof mit Radstation
    Länge: 33 km (unbeschilderter Rundkurs)
    Höhe: 44 bis 86 m
    Steigung gesamt: 201 m
    Kategorie:leicht, geeignet auch für ungeübte Radfahrer, Senioren und Familien mit Kindern
    Audioguide vorhanden

  • RadKulTour Rödinghausen

     thumb-logo-radkultour-rdhStart/Ziel:  Rödinghausen-Zentrum, an der Kirche
    Länge: 25 km (beschilderter Rundkurs)
    Höhe: 74 bis 184 m
    Steigung gesamt: 349 m
    Kategorie:mittel, geeignet für Radfahrer mit Grundkondition
    Audioguide vorhanden

  • Tabak-Radelroute Bünde

    thumb-logo-tabakStart/Ziel:  Bünde, Bahnhof mit Radstation
    Länge: 29 km (beschilderter Rundkurs)
    Höhe: 61 bis 115 m
    Steigung gesamt: 218 m
    Kategorie:leicht, geeignet auch für ungeübte Radfahrer, Rentner und Familien mit Kindern
    Audioguide vorhanden

  • Vom Handwerksmuseum zum Franzosengrab

    thumbs_hiddenhausen-titelblatt-webNaturtour durch die Gemeinde Hiddenhausen:

    Länge: 15,5 km mit 21 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 190 m
    Höhe: 53 - 116 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: leicht, geeignet für Radler mit Grundkondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Vom Mittelbach zum Mühlenmuseum

    thumb_titelblatt-loehne-webNaturtour in und um Löhne:

    Länge: 14,5 km mit 16 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 190 m
    Höhe: 40 - 157 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: leicht, geeignet für Radler mit Grundkondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Vom Widukind-Museum zum Enger Bruch

    Naturtour in Enger:

    Länge: 22,5 km mit 23 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 202 m
    Höhe: 75 - 149 m
    Belag: überwiegend befestigt, selten Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: leicht bis mittel, geeignet für Radler mit Grundkondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Vom Zentral-Theater zum Hücker Moor

    titelseite-web-thumbNaturtour in Spenge-Nord:

    Länge: 16,5 km mit 16 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 184 m
    Höhe: 61 - 122 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: leicht, geeignet für Radler mit Grundkondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Von der Bürger-Solaranlage zur Großen Aue

    titelseite-web-thumbNaturtour durch die Gemeinde Rödinghausen:

    Länge: 16,5 km mit 19 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 334 m
    Höhe: 80 - 241 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: mittel, geignet für Radler mit guter Kondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Von der Hängebuche zur Elseaue

    thumb_kirchlengern-titelblatt-webNaturtour durch die Gemeinde Kirchlengern:

    Länge: 26 km mit 18 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 226 m
    Höhe: 56 - 107 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: mittel, geeignet für Radler mit guter Kondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Von der Mühlenburg zur Warmenau

    thumb_spenge-titelblatt-webNaturtour in Spenge-Süd:

    Länge: 25 km mit 19 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 219 m
    Höhe: 77 - 158 m
    Belag: überwiegend befestigt, streckenweise Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie: mittel, geeignet für Radler mit guter Kondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

  • Von der Radstation zur Birnenallee

    titelfoto-buende-thumbNaturtour in Bünde:

    Länge: 23 km mit 23 Wegpunkten
    Steigung gesamt: 176 m
    Höhe: 61 - 117 m
    Belag: überwiegend befestigt, öfters auch Schotter-, Wald- und Wiesenwege
    Kategorie:  leicht, geeignet für Radler mit Grundkondition
    nicht beschildert, Rundkurs, Audioguide vorhanden

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet