mehrtagestour web

Vor allem an die Besucher von auswärts richten sich die reizvollen Mehrtagestouren

Auf den schönsten Wegstrecken im Ravensberger Hügelland wird der radbegeisterte Besucher nach herrlichen und abwechslungsreichen Radfahrten in behagliche Unterkünfte geführt - eingebettet in die idyllische Landschaft. Zwei 2tages-Touren, die sich ohne Probleme auch zu einer 4tages-Tour kombinieren lassen, stehen für Sie bereit.
  

thumb_gut-boeckel-1Die Mehrtagestour durch den Norden vom Kreis Herford führt am ersten Tag (41 km) von Bünde über Rödinghausen zum Bauernbad Randringhausen. Nach einer Übernachtung in dem kleinen Kurort geht es am 2. Tag weiter über Stift Quernheim, Kirchlengern und Löhne nach Herford (53 km). Umfassendes Infomaterial erhalten Sie für 10,- € per Post. Die Radreise wird von Ihnen selber individuell organisiert. Ein Fahrrad ist selber mitzubringen, kann aber auch an der Radstation Herford ausgeliehen werden.

Weiterlesen ...

thumb MTT spenge muehleDie Mehrtagestour durch den Süden vom Kreis Herford führt am ersten Tag (41 km) von Herford über Bad Salzuflen, Stedefreund und Eickum nach Enger. Nach einer Übernachtung in dem kleinen Hotel im Zentrum der kleinen Widukindstadt geht es am 2. Tag weiter über Lenzinghausen, Bardüttingdorf, Spenge, Hücker-Aschen und Kirchlengern nach Bünde (54,5 km). Umfassendes Infomaterial erhalten Sie für 10,- € per Post. Die Radreise wird von Ihnen selber individuell organisiert. Ein Fahrrad ist selber mitzubringen, kann aber auch z.B. an der Radstation Herford ausgeliehen werden.

Weiterlesen ...

Lage aller Mehrtagestouren

geoviewer kreis herford2
(GEOViewer Kreis Herford)

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
Am Herrenhaus 27
32278 Kirchlengern
Tel. (05223) 78250
Fax (05223) 78522
E-Mail: info@bshf.de
www.bshf.de

Mitteilung

Hinweise zu Ihrer Sicherheit:

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Ausführliche Informationen über Gefahren, Rechte und Pflichten beim Radfahren finden Sie hier (PDF-Datei, 0,6 MB).

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet